TAGESABLAUF

06:45 – 08:45

BEGRÜSSUNG, FRÜHSTÜCK UND FREISPIEL

Wir empfangen die Kinder. Sie geben uns Informationen, um den Tag für Ihr Kind zu gestalten.
Kleines Frühstück (07:00 – 08:00).
Freispiel, die Kinder können für sich selbst oder mit anderen Kindern spielen.

09:00 – 09:30

MORGENKREIS

Im Morgenkreis sprechen, singen und spielen wir, feiern Geburtstage und besprechen den Tagesablauf.
Anhand Symbolkarten können die Kinder selbst auswählen, wie sie ihren heutigen Vormittag verbringen möchten.

09:30 – 10:00

ZNÜNI

Wir essen gemeinsam das Znüni.

10:00 – 11:30

Entweder finden geplante Aktivitäten statt (z.B. Basteln, Spaziergänge) oder die Kinder können freien Aktivitäten nachgehen, die sie nach ihren Bedürfnissen und Vorlieben gestalten können.

11:00 – 12:00

VERABSCHIEDUNG VORMITTAGSKINDER, BEGRÜSSUNG NACHMITTAGSKINDER

Nachmittagskinder werden empfangen.
Vormittagskinder werden verabschiedet.

11:30 – 12:30

MITTAGESSEN, ZÄHNEPUTZEN

Wir essen gemeinsam das Mittagessen.
Anschliessend putzen wir gemeinsam die Zähne.

12:30 – 14:00

MITTAGSRUHE

Einige Kinder schlafen oder ruhen nach ihren Bedürfnissen. Die Mitarbeitenden erzählen bzw. Lesen eine Geschichte vor.
Kinder, die keinen Mittagsschlaf möchten, gehen ruhigen Beschäftigungen nach (z.B. Bilderbücher anschauen).

13:30 – 14:00

VERABSCHIEDUNG VORMITTAGSKINDER, BEGRÜSSUNG NACHMITTAGSKINDER

Vormittagskinder werden verabschiedet.
Nachmittagskinder werden empfangen.

14:00 – 14:30

NACHMITTAGSKREIS

Im Nachmittagskreis sprechen, singen und spielen wir, feiern Geburtstage und besprechen den Tagesablauf.
Anhand Symbolkarten können die Kinder selbst auswählen, wie sie ihren heutigen Nachmittag verbringen möchten.

14:30 – 15:30

Entweder finden geplante Aktivitäten statt (z.B. Basteln, Spaziergänge) oder die Kinder können freien Aktivitäten nachgehen, die sie nach ihren Bedürfnissen und Vorlieben gestalten können.

15:30 – 16:00

ZVIERI

Wir essen gemeinsam das Zvieri.

16:00 – 18:45

FREISPIEL, RUHIGE AKTIVITÄT, VERABSCHIEDUNG DER KINDER

Die Kinder können die Zeit für freie Aktivitäten nach ihren Bedürfnissen und Vorlieben gestalten.
Sie wählen ab 17:00 ruhige Aktivitäten, bevor sie abgeholt und verabschiedet werden.